Reiki (ausgesprochen: Ree-ki) bedeutet "universelle Lebensenergie" und wurde von Mikao Usui (1865-1926), einem japanischen Mönch in die Welt gebracht. 

Bei dieser energetischen Therapieform nimmt der Therapeut die universelle Energie auf und gibt sie über die Hände an den zu Behandelnden weiter. Es kann über die Kleider gearbeitet werden.

Bei allen manuellen Therapien (Massage, Fussreflex,...) nehme ich die Reikienergie hinzu, so bekommt die Behandlung eine tiefere Intensität.

 

Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, Blockaden und Unterdrücktes auf körperlicher, psychischer und geistiger Ebene können gelöst und Schmerzen gelindert werden. Der Körper kann zur Ruhe kommen oder energetisiert werden. Die Energiezentren (Chakren) können ausgeglichen und harmonisiert werden. Es werden aber keine Blockaden durchbrochen, sehr viel mehr wird die Möglichkeit geboten, in einem geschützen Raum das aufzuräumen, was gerade richtig und stimmig ist.  

Die Behandlung dauert ca. 30 min (nur Vorderseite) oder ca. 60 min (Bauch- und Rückenseite). 


Auch Pflanzen und Tiere reagieren sehr gut und gerne auf Reiki. Die Behandlung findet bei Ihnen zuhause statt.


Diese Therapieform wird nicht von der Kasse übernommen und Sie geben, was Sie für angebracht halten.

 

Möchten Sie Reiki lernen? Hier finden Sie Informationen zu den Kursen.