Fussreflexzonentherapie

Die Fussreflexzonentherapie geht davon aus, dass der Fuss ein Abbild des Körpers darstellt. Massiert man am Fuss eine Zone, findet im entsprechenden Körperareal eine Mehrdurchblutung statt. Zudem wirkt diese Art Massage stark beruhigend auf das Nervensystem. Eingesetzt wird sie bei diversen akuten und chronischen Erkrankungen.

Fussreflexzonenmassage: in einer gesundheitsfördernden Fussreflexzonenmassage wird Ihr Körper stimuliert und ausgeglichen.

Fussreflexzonentherapie: gemäss Ihrem Krankheitsbild, dem Befund am Fuss und Ihren momentanen Bedürfnissen werden die entsprechenden Zonen behandelt und eine Problematik therapiert.

Narbenentstörung über den Fuss: Narben können Blockaden und Störungen im ganzen Körper verursachen. Durch eine Entstörung können die Energien wieder frei fliessen.

Die Fussreflexzonenmassage oder -therapie kann auch sehr gut mit energetischen Methoden wie Reiki kombiniert werden.


 

Klassische Massage

Die Klassische Massage bewirkt eine Mehrdurchblutung in der Muskulatur, Stoffwechselendprodukte werden dadurch besser abtransportiert. Verspannte Muskeln werden gelockert, Gelenke entlastet. Auch auf der psychischen Ebene kann eine Entspannung stattfinden.

Die klassische Massage wird bei Bedarf kombiniert mit Fussreflexzonenmassage/-therapie oder anderen Therapieformen wie Schröpfmassage, Triggerpunktbehandlungen, Narbenentstörungen, BEMER Magnetfeldtherapie, Reiki, etc.

Ich arbeite wohl auf dem Bindegewebe und der Muskulatur, aber aufgrund meines Wesens massiere ich mit mässigem Druck und beziehe das Energetische mit ein. 

Ich biete keine Sportmassagen und keine erotischen Massagen an. 


 

Narbenentstörung

Eine Narbe, welche nicht gut durchblutet ist, kann den Energie- und Meridianfluss behindern und Störungen im Körper verursachen. Durch eine Stimulation der Narbe kann diese Blockade aufgelöst werden.


Für leichte Massagen, Fussreflexzonentherapie oder energetische Methoden biete ich auch Haus- oder Krankenhausbesuche an.

Ich biete auch feinfühlige palliative Betreuung (z.B. leichte Massagen, Fussreflexzonenmassage, energetische Behandlung oder Waschungen) an.